Informationsportal über Thüringen - 26.5.2017
Städte in Thüringen

Für folgende deutsche Städte stehen Ihnen derzeit Informationen über Sehenswürdigkeiten, Firmen und Behörden der Stadt zur Verfügung.

Abtsbessingen (548 Einwohner)
Ahlstädt (143 Einwohner)
Albersdorf (Thüringen) (247 Einwohner)
Alkersleben (335 Einwohner)
Allendorf (Thüringen) (384 Einwohner)
Alperstedt (727 Einwohner)
Altenberga (775 Einwohner)
Altenbeuthen (252 Einwohner)
Altenburg (37530 Einwohner)
Altenfeld (1091 Einwohner)
Altengottern (1125 Einwohner)
Altersbach (573 Einwohner)
Altkirchen (1149 Einwohner)
Andenhausen (239 Einwohner)
Andisleben (622 Einwohner)
Angelroda (435 Einwohner)
Anrode (3561 Einwohner)
Apfelstädt (Gemeinde) (1431 Einwohner)
Apolda (24285 Einwohner)
Arenshausen (1037 Einwohner)
Arnsgereuth (252 Einwohner)
Arnstadt (25674 Einwohner)
Artern (6165 Einwohner)
Asbach-Sickenberg (120 Einwohner)
Aschenhausen (189 Einwohner)
Aspach (Thüringen) (463 Einwohner)
Auengrund (3383 Einwohner)
Auerstedt (480 Einwohner)
Auleben (1104 Einwohner)
Auma (3245 Einwohner)
Bachfeld (496 Einwohner)
Bad Berka (7580 Einwohner)
Bad Blankenburg (7441 Einwohner)
Bad Colberg-Heldburg (2234 Einwohner)
Bad Frankenhausen (8801 Einwohner)
Bad Klosterlausnitz (3511 Einwohner)
Bad Köstritz (3963 Einwohner)
Bad Langensalza (18689 Einwohner)
Bad Liebenstein (4102 Einwohner)
Bad Lobenstein (6958 Einwohner)
Badra (614 Einwohner)
Bad Salzungen (16504 Einwohner)
Bad Sulza (3073 Einwohner)
Bad Tennstedt (2700 Einwohner)
Ballhausen (964 Einwohner)
Ballstädt (718 Einwohner)
Ballstedt (330 Einwohner)
Barchfeld (Werra) (3431 Einwohner)
Bauerbach (Thüringen) (278 Einwohner)
Bechstedt (175 Einwohner)
Bechstedtstraß (292 Einwohner)
Behringen (3440 Einwohner)
Behrungen (684 Einwohner)
Beichlingen (594 Einwohner)
Beinerstadt (390 Einwohner)
Bellstedt (204 Einwohner)
Belrieth (399 Einwohner)
Bendeleben (772 Einwohner)
Benshausen (2700 Einwohner)
Berga/Elster (3850 Einwohner)
Berka/Werra (4765 Einwohner)
Berka vor dem Hainich (855 Einwohner)
Berkach (Thüringen) (392 Einwohner)
Berlingerode (1273 Einwohner)
Berlstedt (1702 Einwohner)
Bermbach (594 Einwohner)
Bernterode (bei Worbis) (1412 Einwohner)
Bernterode (bei Heilbad Heiligenstadt) (238 Einwohner)
Bethenhausen (275 Einwohner)
Bibra (bei Meiningen) (589 Einwohner)
Bibra (bei Jena) (287 Einwohner)
Bienstädt (764 Einwohner)
Bilzingsleben (794 Einwohner)
Birkenfelde (593 Einwohner)
Birkenhügel (545 Einwohner)
Birx (187 Einwohner)
Bischofferode (2055 Einwohner)
Bischofrod (197 Einwohner)
Bischofroda (705 Einwohner)
Blankenberg (Thüringen) (1142 Einwohner)
Blankenburg (Thüringen) (179 Einwohner)
Blankenhain (6820 Einwohner)
Blankenstein (Saale) (994 Einwohner)
Bleicherode (6758 Einwohner)
Bobeck (322 Einwohner)
Bocka (Landkreis Greiz) (545 Einwohner)
Bockelnhagen (454 Einwohner)
Bockstadt (311 Einwohner)
Bodelwitz (631 Einwohner)
Bodenrode-Westhausen (1197 Einwohner)
Böhlen (Thüringen) (670 Einwohner)
Bösleben-Wüllersleben (666 Einwohner)
Bollberg (299 Einwohner)
Bornhagen (311 Einwohner)
Borxleben (368 Einwohner)
Bothenheilingen (515 Einwohner)
Brahmenau (1095 Einwohner)
Braunichswalde (699 Einwohner)
Braunsdorf (Thüringen) (269 Einwohner)
Brehme (1169 Einwohner)
Breitenhain (167 Einwohner)
Breitenworbis (2358 Einwohner)
Breitungen (5299 Einwohner)
Bremsnitz (151 Einwohner)
Bretleben (634 Einwohner)
Brotterode (3053 Einwohner)
Bruchstedt (304 Einwohner)
Brüheim (524 Einwohner)
Brünn/Thür. (457 Einwohner)
Brunnhartshausen (422 Einwohner)
Bucha (bei Jena) (1173 Einwohner)
Bucha (bei Pößneck) (96 Einwohner)
Buchfart (184 Einwohner)
Buchholz (Thüringen) (217 Einwohner)
Büchel (Thüringen) (255 Einwohner)
Bürgel (Thüringen) (3296 Einwohner)
Büttstedt (984 Einwohner)
Bufleben (1083 Einwohner)
Buhla (610 Einwohner)
Burgk (106 Einwohner)
Burgwalde (253 Einwohner)
Buttelstedt (1380 Einwohner)
Buttlar (1441 Einwohner)
Buttstädt (2655 Einwohner)
Caaschwitz (722 Einwohner)
Camburg (2917 Einwohner)
Christes (691 Einwohner)
Chursdorf (226 Einwohner)
Clingen (1131 Einwohner)
Crawinkel (1632 Einwohner)
Creuzburg (2597 Einwohner)
Crimla (334 Einwohner)
Crispendorf (457 Einwohner)
Crossen an der Elster (1932 Einwohner)
Cursdorf (743 Einwohner)
Daasdorf a. Berge (249 Einwohner)
Dachwig (1638 Einwohner)
Dankmarshausen (1115 Einwohner)
Deesbach (478 Einwohner)
Dermbach (3215 Einwohner)
Deuna (1053 Einwohner)
Diedorf (Rhön) (407 Einwohner)
Dieterode (100 Einwohner)
Dietzenrode-Vatterode (141 Einwohner)
Dillstädt (880 Einwohner)
Dingelstädt (4811 Einwohner)
Dingsleben (286 Einwohner)
Dippach (Thüringen) (1157 Einwohner)
Dittersdorf (Thüringen) (225 Einwohner)
Dobitschen (560 Einwohner)
Döbritschen (238 Einwohner)
Döbritz (208 Einwohner)
Döllstädt (1234 Einwohner)
Döschnitz (310 Einwohner)
Donndorf (Unstrut) (849 Einwohner)
Dornburg/Saale (877 Einwohner)
Dorndorf (Werra) (3053 Einwohner)
Dorndorf-Steudnitz (1966 Einwohner)
Dornheim (Thüringen) (573 Einwohner)
Dragensdorf (65 Einwohner)
Dreba (293 Einwohner)
Dreitzsch (467 Einwohner)
Dröbischau (535 Einwohner)
Drogen (Gemeinde) (167 Einwohner)
Drognitz (690 Einwohner)
Dünwald (2522 Einwohner)
Ebeleben (3118 Einwohner)
Ebenheim (255 Einwohner)
Ebenshausen (315 Einwohner)
Eberstedt (226 Einwohner)
Ecklingerode (823 Einwohner)
Eckstedt (609 Einwohner)
Effelder (1350 Einwohner)
Effelder-Rauenstein (3917 Einwohner)
Ehrenberg (bei Hildburghausen) (207 Einwohner)
Eichenberg (bei Jena) (444 Einwohner)
Eichenberg (bei Hildburghausen) (189 Einwohner)
Eichstruth (87 Einwohner)
Eineborn (357 Einwohner)
Einhausen (Thüringen) (503 Einwohner)
Eisenach (43640 Einwohner)
Eisenberg (Thüringen) (11451 Einwohner)
Eisfeld (5728 Einwohner)
Elgersburg (1230 Einwohner)
Elleben (969 Einwohner)
Ellersleben (303 Einwohner)
Ellingshausen (283 Einwohner)
Ellrich (6358 Einwohner)
Elxleben (Landkreis Sömmerda) (2418 Einwohner)
Elxleben (Ilm-Kreis) (604 Einwohner)
Emleben (813 Einwohner)
Empfertshausen (668 Einwohner)
Emsetal (3048 Einwohner)
Endschütz (385 Einwohner)
Erbenhausen (640 Einwohner)
Erfurt (202590 Einwohner)
Ernstroda (1035 Einwohner)
Eschenbergen (746 Einwohner)
Esperstedt (Thüringen) (641 Einwohner)
Eßbach (252 Einwohner)
Eßleben-Teutleben (371 Einwohner)
Ettenhausen an der Suhl (507 Einwohner)
Ettersburg (586 Einwohner)
Etzelsrode (100 Einwohner)
Etzleben (332 Einwohner)
Exdorf (541 Einwohner)
Fambach (1964 Einwohner)
Ferna (594 Einwohner)
Finsterbergen (1420 Einwohner)
Fischbach/Rhön (605 Einwohner)
Flarchheim (464 Einwohner)
Floh-Seligenthal (6860 Einwohner)
Flurstedt (277 Einwohner)
Fockendorf (915 Einwohner)
Föritz (3694 Einwohner)
Frankendorf (Thüringen) (190 Einwohner)
Frankenhain (845 Einwohner)
Frankenheim/Rhön (1284 Einwohner)
Frankenroda (379 Einwohner)
Frauenprießnitz (1166 Einwohner)
Frauensee (981 Einwohner)
Frauenwald (1090 Einwohner)
Freienbessingen (965 Einwohner)
Freienhagen (Eichsfeld) (321 Einwohner)
Freienorla (335 Einwohner)
Fretterode (182 Einwohner)
Friedelshausen (349 Einwohner)
Friedersdorf (Thüringen) (229 Einwohner)
Friedrichroda (5290 Einwohner)
Friedrichsthal (Thüringen) (278 Einwohner)
Friedrichswerth (587 Einwohner)
Friemar (1170 Einwohner)
Frömmstedt (610 Einwohner)
Fröttstädt (407 Einwohner)
Frohnsdorf (326 Einwohner)
Gamstädt (749 Einwohner)
Gangloffsömmern (1179 Einwohner)
Gauern (143 Einwohner)
Gebesee (2314 Einwohner)
Gebstedt (295 Einwohner)
Gefell (2843 Einwohner)
Gehlberg (769 Einwohner)
Gehofen (796 Einwohner)
Gehren (3574 Einwohner)
Geisa (3387 Einwohner)
Geisenhain (209 Einwohner)
Geisleden (1114 Einwohner)
Geismar (Eichsfeld) (1262 Einwohner)
Georgenthal (2666 Einwohner)
Gera (104737 Einwohner)
Geraberg (2556 Einwohner)
Gerbershausen (676 Einwohner)
Gernrode (Eichsfeld) (1682 Einwohner)
Geroda (Thüringen) (278 Einwohner)
Gerstenberg (565 Einwohner)
Gerstengrund (64 Einwohner)
Gerstungen (6360 Einwohner)
Gerterode (412 Einwohner)
Gertewitz (180 Einwohner)
Geschwenda (2221 Einwohner)
Gierstädt (888 Einwohner)
Gillersdorf (324 Einwohner)
Glasehausen (191 Einwohner)
Gleichamberg (3039 Einwohner)
Gneus (170 Einwohner)
Göhren (bei Altenburg) (510 Einwohner)
Göhren-Döhlen (143 Einwohner)
Göllingen (822 Einwohner)
Göllnitz (379 Einwohner)
Göpfersdorf (236 Einwohner)
Görkwitz (325 Einwohner)
Görsbach (1188 Einwohner)
Göschitz (289 Einwohner)
Gösen (215 Einwohner)
Gössitz (354 Einwohner)
Gößnitz (3999 Einwohner)
Goldbach (Thüringen) (1807 Einwohner)
Goldisthal (437 Einwohner)
Golmsdorf (714 Einwohner)
Gompertshausen (579 Einwohner)
Gorsleben (636 Einwohner)
Gossel (519 Einwohner)
Gotha (46780 Einwohner)
Grabsleben (1062 Einwohner)
Gräfenhain (1453 Einwohner)
Gräfenroda (3523 Einwohner)
Gräfenthal (2674 Einwohner)
Graitschen bei Bürgel (422 Einwohner)
Greiz (23764 Einwohner)
Greußen (3959 Einwohner)
Griefstedt (327 Einwohner)
Grimmelshausen (195 Einwohner)
Grobengereuth (242 Einwohner)
Großbartloff (1005 Einwohner)
Großbockedra (198 Einwohner)
Großbodungen (1502 Einwohner)
Großbreitenbach (2843 Einwohner)
Großbrembach (855 Einwohner)
Großenehrich (2950 Einwohner)
Großengottern (2326 Einwohner)
Großensee (Thüringen) (408 Einwohner)
Großenstein (1409 Einwohner)
Großeutersdorf (286 Einwohner)
Großfahner (885 Einwohner)
Großheringen (702 Einwohner)
Großkochberg (687 Einwohner)
Großlöbichau (827 Einwohner)
Großlohra (1028 Einwohner)
Großmölsen (278 Einwohner)
Großmonra (1038 Einwohner)
Großneuhausen (815 Einwohner)
Großobringen (844 Einwohner)
Großpürschütz (418 Einwohner)
Großröda (261 Einwohner)
Großrudestedt (2118 Einwohner)
Großschwabhausen (854 Einwohner)
Großvargula (787 Einwohner)
Grub (Thüringen) (198 Einwohner)
Günserode (177 Einwohner)
Günstedt (821 Einwohner)
Günthersleben-Wechmar (3107 Einwohner)
Gumperda (392 Einwohner)
Gutendorf (225 Einwohner)
Guthmannshausen (890 Einwohner)
Hachelbich (660 Einwohner)
Hain (Leubatal) (69 Einwohner)
Haina (Südthüringen) (1068 Einwohner)
Haina (bei Gotha) (504 Einwohner)
Hainichen (Thüringen) (204 Einwohner)
Hainrode (Hainleite) (395 Einwohner)
Hainspitz (724 Einwohner)
Hallungen (247 Einwohner)
Hamma (309 Einwohner)
Hammerstedt (170 Einwohner)
Hardisleben (630 Einwohner)
Harra (946 Einwohner)
Harth-Pöllnitz (3351 Einwohner)
Hartmannsdorf (bei Eisenberg) (830 Einwohner)
Hartmannsdorf (bei Gera) (427 Einwohner)
Harzungen (232 Einwohner)
Haselbach (bei Altenburg) (888 Einwohner)
Haßleben (1085 Einwohner)
Hausen (Eichsfeld) (462 Einwohner)
Haussömmern (264 Einwohner)
Hauteroda (609 Einwohner)
Haynrode (719 Einwohner)
Heichelheim (312 Einwohner)
Heideland (Thüringen) (2147 Einwohner)
Heilbad Heiligenstadt (17194 Einwohner)
Heilingen (335 Einwohner)
Helbedündorf (2847 Einwohner)
Heldrungen (2333 Einwohner)
Hellingen (1111 Einwohner)
Helmsdorf (Eichsfeld) (568 Einwohner)
Hemleben (270 Einwohner)
Henfstädt (385 Einwohner)
Henneberg (Thüringen) (662 Einwohner)
Henschleben (383 Einwohner)
Herbsleben (3182 Einwohner)
Heringen/Helme (2390 Einwohner)
Hermsdorf (Thüringen) (8582 Einwohner)
Heroldishausen (204 Einwohner)
Herpf (941 Einwohner)
Herrenhof (816 Einwohner)
Herrmannsacker (426 Einwohner)
Herrnschwende (336 Einwohner)
Herschdorf (992 Einwohner)
Heßles (405 Einwohner)
Hetschburg (250 Einwohner)
Heukewalde (229 Einwohner)
Heuthen (800 Einwohner)
Heyerode (2558 Einwohner)
Heyersdorf (150 Einwohner)
Heygendorf (705 Einwohner)
Hilbersdorf (Thüringen) (234 Einwohner)
Hildburghausen (12284 Einwohner)
Hildebrandshausen (430 Einwohner)
Hirschberg (Saale) (2586 Einwohner)
Hirschfeld (Thüringen) (142 Einwohner)
Hochheim (Thüringen) (511 Einwohner)
Hörselberg (3341 Einwohner)
Hörselgau (1283 Einwohner)
Hohenfelden (387 Einwohner)
Hohengandern (551 Einwohner)
Hohenkirchen (Thüringen) (748 Einwohner)
Hohenleuben (1837 Einwohner)
Hohenölsen (697 Einwohner)
Hohenstein (Thüringen) (2903 Einwohner)
Hohenwarte (141 Einwohner)
Hohes Kreuz (1403 Einwohner)
Hohlstedt (237 Einwohner)
Holungen (941 Einwohner)
Holzsußra (325 Einwohner)
Hopfgarten (Thüringen) (639 Einwohner)
Hornsömmern (150 Einwohner)
Hottelstedt (218 Einwohner)
Hümpfershausen (458 Einwohner)
Hummelshain (642 Einwohner)
Hundeshagen (1262 Einwohner)
Hundhaupten (389 Einwohner)
Ichstedt (716 Einwohner)
Ichtershausen (3926 Einwohner)
Ifta (1285 Einwohner)
Ilfeld (3135 Einwohner)
Ilmenau (26622 Einwohner)
Ilmtal (4083 Einwohner)
Immelborn (1835 Einwohner)
Ingersleben (1061 Einwohner)
Isseroda (549 Einwohner)
Issersheilingen (131 Einwohner)
Jena (102201 Einwohner)
Jenalöbnitz (120 Einwohner)
Jonaswalde (347 Einwohner)
Judenbach (2638 Einwohner)
Jüchsen (1644 Einwohner)
Jückelberg (362 Einwohner)
Jützenbach (566 Einwohner)
Kahla (7406 Einwohner)
Kalbsrieth (799 Einwohner)
Kallmerode (610 Einwohner)
Kaltenlengsfeld (448 Einwohner)
Kaltennordheim (1917 Einwohner)
Kaltensundheim (895 Einwohner)
Kaltenwestheim (1058 Einwohner)
Kammerforst (Thüringen) (909 Einwohner)
Kamsdorf (2932 Einwohner)
Kannawurf (1014 Einwohner)
Kapellendorf (472 Einwohner)
Karlsdorf (Thüringen) (96 Einwohner)
Katharinenberg (3147 Einwohner)
Katzhütte (2134 Einwohner)
Kauern (443 Einwohner)
Kaulsdorf (Saale) (2944 Einwohner)
Kefferhausen (787 Einwohner)
Kehmstedt (547 Einwohner)
Keila (Thüringen) (93 Einwohner)
Kella (569 Einwohner)
Kiliansroda (229 Einwohner)
Kindelbrück (1918 Einwohner)
Kirchgandern (623 Einwohner)
Kirchheilingen (888 Einwohner)
Kirchheim (Thüringen) (1254 Einwohner)
Kirchworbis (1476 Einwohner)
Kirschkau (244 Einwohner)
Kleinbartloff (472 Einwohner)
Kleinbockedra (43 Einwohner)
Kleinbodungen (421 Einwohner)
Kleinbrembach (338 Einwohner)
Kleinebersdorf (Thüringen) (186 Einwohner)
Kleineutersdorf (391 Einwohner)
Kleinfurra (1275 Einwohner)
Kleinmölsen (390 Einwohner)
Kleinneuhausen (441 Einwohner)
Kleinobringen (293 Einwohner)
Kleinschwabhausen (260 Einwohner)
Kleinwelsbach (136 Einwohner)
Klettbach (1333 Einwohner)
Klettstedt (252 Einwohner)
Klings (513 Einwohner)
Kloster Veßra (356 Einwohner)
Knau (725 Einwohner)
Ködderitzsch (130 Einwohner)
Kölleda (5767 Einwohner)
Königsee (5484 Einwohner)
Körner (Thüringen) (1906 Einwohner)
Korbußen (497 Einwohner)
Kospoda (451 Einwohner)
Kraftsdorf (4305 Einwohner)
Kraja (318 Einwohner)
Kranichfeld (3683 Einwohner)
Krauthausen (1673 Einwohner)
Krautheim (Thüringen) (499 Einwohner)
Kreuzebra (816 Einwohner)
Kriebitzsch (1225 Einwohner)
Krölpa (3163 Einwohner)
Krombach (Eichsfeld) (213 Einwohner)
Kromsdorf (1595 Einwohner)
Kühdorf (72 Einwohner)
Kühndorf (1105 Einwohner)
Küllstedt (1573 Einwohner)
Kutzleben (737 Einwohner)
Laasdorf (533 Einwohner)
Langenleuba-Niederhain (2052 Einwohner)
Langenorla (1489 Einwohner)
Langenwetzendorf (3839 Einwohner)
Langenwolschendorf (939 Einwohner)
Langewiesen (3661 Einwohner)
Langula (1140 Einwohner)
Laucha (Thüringen) (525 Einwohner)
Lauscha (3994 Einwohner)
Lausnitz (362 Einwohner)
Lauterbach (Wartburgkreis) (656 Einwohner)
Lederhose (Gemeinde) (295 Einwohner)
Lehesten (2092 Einwohner)
Lehesten (bei Jena) (789 Einwohner)
Lehnstedt (337 Einwohner)
Leimbach (Wartburgkreis) (1915 Einwohner)
Leinatal (3886 Einwohner)
Leinefelde-Worbis (20570 Einwohner)
Lemnitz (418 Einwohner)
Lengenfeld unterm Stein (1328 Einwohner)
Lengfeld (Thüringen) (457 Einwohner)
Lenterode (313 Einwohner)
Leutenberg (2491 Einwohner)
Leutenthal (260 Einwohner)
Leutersdorf (Thüringen) (303 Einwohner)
Lichte (1786 Einwohner)
Lichtenhain/Bergbahn (353 Einwohner)
Liebenstein (403 Einwohner)
Liebstedt (471 Einwohner)
Linda b. Weida (471 Einwohner)
Linda b. Neustadt an der Orla (402 Einwohner)
Lindenkreuz (504 Einwohner)
Lindewerra (263 Einwohner)
Lindig (280 Einwohner)
Lippersdorf-Erdmannsdorf (518 Einwohner)
Lipprechterode (676 Einwohner)
Löberschütz (158 Einwohner)
Löbichau (1165 Einwohner)
Lödla (793 Einwohner)
Löhma (316 Einwohner)
Lucka (4448 Einwohner)
Luisenthal (1431 Einwohner)
Lumpzig (665 Einwohner)
Lunzig (187 Einwohner)
Lutter (Eichsfeld) (733 Einwohner)
Mackenrode (Landkreis Eichsfeld) (395 Einwohner)
Magdala (2017 Einwohner)
Mannstedt (414 Einwohner)
Marisfeld (448 Einwohner)
Marksuhl (3283 Einwohner)
Markvippach (576 Einwohner)
Marolterode (361 Einwohner)
Marth (365 Einwohner)
Martinroda (Ilm-Kreis) (900 Einwohner)
Martinroda (bei Vacha) (298 Einwohner)
Masserberg (2784 Einwohner)
Mattstedt (523 Einwohner)
Mechelroda (252 Einwohner)
Mechterstädt (1130 Einwohner)
Mehmels (409 Einwohner)
Mehna (356 Einwohner)
Meiningen (21448 Einwohner)
Mellenbach-Glasbach (1163 Einwohner)
Mellingen (Thüringen) (1232 Einwohner)
Melpers (110 Einwohner)
Mendhausen (336 Einwohner)
Mengersgereuth-Hämmern (2867 Einwohner)
Menteroda (2524 Einwohner)
Merkendorf (Thüringen) (339 Einwohner)
Merkers-Kieselbach (3190 Einwohner)
Mertendorf (Thüringen) (163 Einwohner)
Metebach (190 Einwohner)
Metzels (697 Einwohner)
Meura (509 Einwohner)
Meusebach (94 Einwohner)
Meuselbach-Schwarzmühle (1372 Einwohner)
Meuselwitz (9470 Einwohner)
Miesitz (321 Einwohner)
Mihla (2409 Einwohner)
Milda (823 Einwohner)
Milz (Thüringen) (972 Einwohner)
Mittelpöllnitz (322 Einwohner)
Mittelsömmern (244 Einwohner)
Möckern (Thüringen) (128 Einwohner)
Möhrenbach (734 Einwohner)
Mönchenholzhausen (1665 Einwohner)
Mönchpfiffel-Nikolausrieth (413 Einwohner)
Mörsdorf (Thüringen) (440 Einwohner)
Mohlsdorf (3022 Einwohner)
Molschleben (1144 Einwohner)
Monstab (518 Einwohner)
Moorgrund (3741 Einwohner)
Moßbach (439 Einwohner)
Moxa (92 Einwohner)
Mühlberg (Thüringen) (1319 Einwohner)
Mühlhausen/Thüringen (37285 Einwohner)
Mülverstedt (704 Einwohner)
Münchenbernsdorf (3304 Einwohner)
Nahetal-Waldau (3343 Einwohner)
Nauendorf (Thüringen) (309 Einwohner)
Naundorf (Thüringen) (540 Einwohner)
Nausitz (187 Einwohner)
Nausnitz (75 Einwohner)
Nazza (676 Einwohner)
Neidhartshausen (326 Einwohner)
Neubrunn (Thüringen) (611 Einwohner)
Neudietendorf (3081 Einwohner)
Neuengönna (673 Einwohner)
Neugernsdorf (169 Einwohner)
Neuhaus am Rennweg (5846 Einwohner)
Neuhaus-Schierschnitz (3358 Einwohner)
Neumark (bei Weimar) (499 Einwohner)
Neumühle/Elster (480 Einwohner)
Neundorf (bei Lobenstein) (713 Einwohner)
Neundorf (bei Schleiz) (310 Einwohner)
Neunheilingen (526 Einwohner)
Neusiß (253 Einwohner)
Neustadt an der Orla (8927 Einwohner)
Neustadt/Harz (1225 Einwohner)
Neustadt am Rennsteig (1129 Einwohner)
Neustadt (Eichsfeld) (704 Einwohner)
Niederbösa (155 Einwohner)
Niederdorla (1428 Einwohner)
Niedergebra (907 Einwohner)
Niederorschel (3408 Einwohner)
Niederreißen (243 Einwohner)
Niederroßla (1216 Einwohner)
Niedersachswerfen (3323 Einwohner)
Niedertrebra (921 Einwohner)
Niederzimmern (1077 Einwohner)
Nimritz (332 Einwohner)
Nirmsdorf (91 Einwohner)
Nobitz (3744 Einwohner)
Nöbdenitz (1020 Einwohner)
Nöda (841 Einwohner)
Nohra (bei Weimar) (1842 Einwohner)
Nohra (Wipper) (952 Einwohner)
Nordhausen (43594 Einwohner)
Nordheim (Thüringen) (254 Einwohner)
Nottleben (453 Einwohner)
Oberbodnitz (286 Einwohner)
Oberbösa (430 Einwohner)
Oberdorla (2317 Einwohner)
Obergebra (891 Einwohner)
Oberhain (780 Einwohner)
Oberheldrungen (1000 Einwohner)
Oberhof (1674 Einwohner)
Oberkatz (276 Einwohner)
Oberland am Rennsteig (2506 Einwohner)
Obermaßfeld-Grimmenthal (1327 Einwohner)
Obermehler (1053 Einwohner)
Oberoppurg (204 Einwohner)
Oberreißen (201 Einwohner)
Oberschönau (836 Einwohner)
Oberstadt (406 Einwohner)
Obertrebra (297 Einwohner)
Oberweid (588 Einwohner)
Oberweißbach/Thür. Wald (1633 Einwohner)
Oechsen (685 Einwohner)
Oepfershausen (528 Einwohner)
Oettern (153 Einwohner)
Oettersdorf (893 Einwohner)
Ohrdruf (6029 Einwohner)
Olbersleben (787 Einwohner)
Oldisleben (2457 Einwohner)
Ollendorf (465 Einwohner)
Oppershausen (378 Einwohner)
Oppurg (1332 Einwohner)
Orlamünde (1282 Einwohner)
Oßmannstedt (1344 Einwohner)
Osthausen-Wülfershausen (545 Einwohner)
Ostramondra (574 Einwohner)
Ottendorf (Thüringen) (438 Einwohner)
Ottstedt a. Berge (239 Einwohner)
Paitzdorf (444 Einwohner)
Paska (136 Einwohner)
Pennewitz (591 Einwohner)
Petersberg (Saale-Holzland-Kreis) (308 Einwohner)
Petersdorf (Thüringen) (368 Einwohner)
Petriroda (355 Einwohner)
Peuschen (510 Einwohner)
Pfaffschwende (372 Einwohner)
Pferdingsleben (406 Einwohner)
Pfiffelbach (642 Einwohner)
Piesau (857 Einwohner)
Pillingsdorf (174 Einwohner)
Plaue (1941 Einwohner)
Plothen (324 Einwohner)
Pölzig (1322 Einwohner)
Pörmitz (222 Einwohner)
Pößneck (13446 Einwohner)
Ponitz (1812 Einwohner)
Posterstein (493 Einwohner)
Pottiga (465 Einwohner)
Poxdorf (Thüringen) (101 Einwohner)
Probstzella (3605 Einwohner)
Quaschwitz (80 Einwohner)
Queienfeld (545 Einwohner)
Quirla (538 Einwohner)
Ramsla (333 Einwohner)
Ranis (1972 Einwohner)
Rannstedt (218 Einwohner)
Rastenberg (2891 Einwohner)
Rattelsdorf (Thüringen) (94 Einwohner)
Rauda (361 Einwohner)
Rauschwitz (248 Einwohner)
Rausdorf (Thüringen) (191 Einwohner)
Rehungen (499 Einwohner)
Reichenbach (Thüringen) (980 Einwohner)
Reichmannsdorf (879 Einwohner)
Reichstädt (408 Einwohner)
Reinholterode (820 Einwohner)
Reinsdorf (Thüringen) (941 Einwohner)
Reinstädt (549 Einwohner)
Reisdorf (348 Einwohner)
Remda-Teichel (3268 Einwohner)
Remptendorf (4169 Einwohner)
Remstädt (961 Einwohner)
Renthendorf (474 Einwohner)
Rentwertshausen (314 Einwohner)
Reurieth (961 Einwohner)
Rhönblick (3145 Einwohner)
Riethgen (279 Einwohner)
Riethnordhausen (bei Erfurt) (1108 Einwohner)
Ringleben (bei Artern) (1045 Einwohner)
Ringleben (bei Gebesee) (597 Einwohner)
Rippershausen (954 Einwohner)
Ritschenhausen (360 Einwohner)
Rittersdorf (Thüringen) (280 Einwohner)
Rockenstuhl (1357 Einwohner)
Rockhausen (270 Einwohner)
Rockstedt (274 Einwohner)
Rodeberg (2248 Einwohner)
Rodishain (450 Einwohner)
Röhrig (265 Einwohner)
Römhild (1931 Einwohner)
Rohr (Thüringen) (1046 Einwohner)
Rohrbach (Weimarer Land) (221 Einwohner)
Rohrbach (bei Saalfeld) (202 Einwohner)
Rohrberg (Eichsfeld) (254 Einwohner)
Ronneburg (Thüringen) (5588 Einwohner)
Rosa (Thüringen) (824 Einwohner)
Rosendorf (Thüringen) (177 Einwohner)
Rositz (3121 Einwohner)
Roßdorf (Thüringen) (715 Einwohner)
Roßleben (6142 Einwohner)
Rothenstein (Thüringen) (1439 Einwohner)
Rottenbach (Thüringen) (1996 Einwohner)
Rotterode (857 Einwohner)
Rottleben (270 Einwohner)
Rudersdorf (Thüringen) (374 Einwohner)
Rudolstadt (25268 Einwohner)
Rückersdorf (Thüringen) (834 Einwohner)
Ruhla (6612 Einwohner)
Rustenfelde (510 Einwohner)
Ruttersdorf-Lotschen (337 Einwohner)
Saalburg-Ebersdorf (3987 Einwohner)
Saaleplatte (3192 Einwohner)
Saalfeld/Saale (27861 Einwohner)
Saalfelder Höhe (3448 Einwohner)
Saara (bei Schmölln) (3189 Einwohner)
Saara (bei Gera) (661 Einwohner)
Sachsenbrunn (2297 Einwohner)
Sachsenhausen (Thüringen) (401 Einwohner)
Schachtebich (261 Einwohner)
Schalkau (3352 Einwohner)
Scheibe-Alsbach (633 Einwohner)
Scheiditz (53 Einwohner)
Schernberg (3386 Einwohner)
Schillingstedt (285 Einwohner)
Schimberg (2417 Einwohner)
Schkölen (2892 Einwohner)
Schlechtsart (168 Einwohner)
Schlegel (Thüringen) (394 Einwohner)
Schleid (Rhön) (1143 Einwohner)
Schleifreisen (465 Einwohner)
Schleiz (8942 Einwohner)
Schleusegrund (3332 Einwohner)
Schleusingen (5726 Einwohner)
Schlöben (965 Einwohner)
Schloßvippach (1475 Einwohner)
Schlotheim (4228 Einwohner)
Schmalkalden (17910 Einwohner)
Schmeheim (345 Einwohner)
Schmiedefeld am Rennsteig (1914 Einwohner)
Schmiedefeld (Lichtetal) (1137 Einwohner)
Schmiedehausen (476 Einwohner)
Schmieritz (427 Einwohner)
Schmölln (12432 Einwohner)
Schmorda (88 Einwohner)
Schömberg (bei Gera) (116 Einwohner)
Schöndorf (bei Schleiz) (296 Einwohner)
Schöngleina (519 Einwohner)
Schönhagen (Eichsfeld) (143 Einwohner)
Schönstedt (1449 Einwohner)
Schöps (Thüringen) (314 Einwohner)
Schwaara (158 Einwohner)
Schwabhausen (Thüringen) (717 Einwohner)
Schwallungen (2701 Einwohner)
Schwarza (Thüringer Wald) (1403 Einwohner)
Schwarzbach (Thüringen) (253 Einwohner)
Schwarzburg (612 Einwohner)
Schweickershausen (165 Einwohner)
Schweina (3076 Einwohner)
Schwerstedt (bei Straußfurt) (673 Einwohner)
Schwerstedt (bei Weimar) (393 Einwohner)
Schwickershausen (372 Einwohner)
Schwobfeld (114 Einwohner)
Seebach (Thüringen) (2567 Einwohner)
Seebergen (1324 Einwohner)
Seega (479 Einwohner)
Seelingstädt (1494 Einwohner)
Seisla (164 Einwohner)
Seitenroda (216 Einwohner)
Serba (776 Einwohner)
Sickerode (172 Einwohner)
Siegmundsburg (241 Einwohner)
Silberfeld (114 Einwohner)
Silberhausen (696 Einwohner)
Silbitz (719 Einwohner)
Silkerode (434 Einwohner)
Sitzendorf (Thüringen) (1069 Einwohner)
Sömmerda (20710 Einwohner)
Solkwitz (69 Einwohner)
Sollstedt (3208 Einwohner)
Sondershausen (21622 Einwohner)
Sonneberg (23681 Einwohner)
Sonneborn (1283 Einwohner)
Springstille (607 Einwohner)
Sprötau (845 Einwohner)
St.Bernhard (279 Einwohner)
St.Gangloff (1313 Einwohner)
St.Kilian (3156 Einwohner)
Stadtilm (5055 Einwohner)
Stadtlengsfeld (2701 Einwohner)
Stadtroda (6343 Einwohner)
Staitz (328 Einwohner)
Stanau (153 Einwohner)
Starkenberg (1219 Einwohner)
Steinach (Thüringen) (4586 Einwohner)
Steinbach (Wartburgkreis) (1321 Einwohner)
Steinbach (Eichsfeld) (574 Einwohner)
Steinbach-Hallenberg (5727 Einwohner)
Steinheid (1286 Einwohner)
Steinheuterode (285 Einwohner)
Steinrode (539 Einwohner)
Steinsdorf (851 Einwohner)
Steinthaleben (523 Einwohner)
Stempeda (290 Einwohner)
Stepfershausen (672 Einwohner)
Stöckey (429 Einwohner)
Straufhain (2988 Einwohner)
Straußfurt (1960 Einwohner)
Stützerbach (1600 Einwohner)
Sülzfeld (886 Einwohner)
Suhl (41425 Einwohner)
Sulza (310 Einwohner)
Sundhausen (411 Einwohner)
Tabarz/Thür. Wald (4231 Einwohner)
Tambach-Dietharz (4326 Einwohner)
Tanna (4095 Einwohner)
Tastungen (270 Einwohner)
Tautenburg (323 Einwohner)
Tautendorf (Thüringen) (171 Einwohner)
Tautenhain (1236 Einwohner)
Tegau (421 Einwohner)
Tegkwitz (327 Einwohner)
Teichwitz (128 Einwohner)
Teichwolframsdorf (2679 Einwohner)
Teistungen (2553 Einwohner)
Teutleben (389 Einwohner)
Thalwenden (367 Einwohner)
Themar (3099 Einwohner)
Thierschneck (131 Einwohner)
Thonhausen (646 Einwohner)
Thüringenhausen (115 Einwohner)
Tiefenort (4290 Einwohner)
Tissa (163 Einwohner)
Tömmelsdorf (139 Einwohner)
Tonna (2901 Einwohner)
Tonndorf (Thüringen) (631 Einwohner)
Topfstedt (662 Einwohner)
Tottleben (164 Einwohner)
Treben (Thüringen) (962 Einwohner)
Trebra (321 Einwohner)
Treffurt (6085 Einwohner)
Triptis (4040 Einwohner)
Trockenborn-Wolfersdorf (662 Einwohner)
Tröbnitz (512 Einwohner)
Tröchtelborn (333 Einwohner)
Troistedt (221 Einwohner)
Trügleben (370 Einwohner)
Trusetal (4242 Einwohner)
Tüttleben (761 Einwohner)
Uder (2537 Einwohner)
Udestedt (821 Einwohner)
Uhlstädt-Kirchhasel (5663 Einwohner)
Ummerstadt (537 Einwohner)
Umpferstedt (651 Einwohner)
Unstruttal (3569 Einwohner)
Unterbodnitz (200 Einwohner)
Unterbreizbach (4165 Einwohner)
Unterkatz (438 Einwohner)
Untermaßfeld (1384 Einwohner)
Unterschönau (598 Einwohner)
Unterweid (517 Einwohner)
Unterweißbach (887 Einwohner)
Unterwellenborn (6637 Einwohner)
Urbach (Thüringen) (1042 Einwohner)
Urleben (467 Einwohner)
Urnshausen (810 Einwohner)
Utendorf (510 Einwohner)
Uthleben (1225 Einwohner)
Utzberg (328 Einwohner)
Vacha (3878 Einwohner)
Vachdorf (849 Einwohner)
Veilsdorf (3165 Einwohner)
Viernau (2231 Einwohner)
Vippachedelhausen (653 Einwohner)
Völkershausen (1300 Einwohner)
Vogelsberg (Thüringen) (749 Einwohner)
Vogtländisches Oberland (3107 Einwohner)
Voigtstedt (1040 Einwohner)
Volkerode (257 Einwohner)
Volkmannsdorf (317 Einwohner)
Vollenborn (270 Einwohner)
Vollersroda (231 Einwohner)
Vollmershain (342 Einwohner)
Wachsenburggemeinde (2585 Einwohner)
Wachstedt (570 Einwohner)
Wahlhausen (333 Einwohner)
Wahns (500 Einwohner)
Waldeck (Thüringen) (276 Einwohner)
Wallbach (Thüringen) (386 Einwohner)
Walldorf (Werra) (2294 Einwohner)
Walpernhain (216 Einwohner)
Walschleben (1861 Einwohner)
Waltersdorf (Thüringen) (212 Einwohner)
Waltershausen (11127 Einwohner)
Wandersleben (1692 Einwohner)
Wangenheim (712 Einwohner)
Warza (755 Einwohner)
Wasserthaleben (463 Einwohner)
Wasungen (3736 Einwohner)
Weberstedt (609 Einwohner)
Wehnde (394 Einwohner)
Weida (8393 Einwohner)
Weilar (911 Einwohner)
Weimar (64361 Einwohner)
Weinbergen (3349 Einwohner)
Weingarten (Thüringen) (177 Einwohner)
Weira (436 Einwohner)
Weißbach (Thüringen) (181 Einwohner)
Weißenborn (Holzland) (1298 Einwohner)
Weißenborn-Lüderode (1495 Einwohner)
Weißendorf (365 Einwohner)
Weißensee (Thüringen) (3770 Einwohner)
Wernburg (771 Einwohner)
Werningshausen (753 Einwohner)
Wernshausen (3104 Einwohner)
Werther (Thüringen) (3659 Einwohner)
Westenfeld (395 Einwohner)
Westgreußen (438 Einwohner)
Westhausen (bei Hildburghausen) (582 Einwohner)
Westhausen (bei Gotha) (541 Einwohner)
Wichmar (240 Einwohner)
Wickerstedt (504 Einwohner)
Wiebelsdorf (279 Einwohner)
Wiegendorf (385 Einwohner)
Wiehe (2226 Einwohner)
Wiesenfeld (Eichsfeld) (256 Einwohner)
Wiesenthal (Thüringen) (810 Einwohner)
Wildenbörten (392 Einwohner)
Wildenspring (238 Einwohner)
Wildetaube (718 Einwohner)
Wilhelmsdorf (Saale) (243 Einwohner)
Willerstedt (308 Einwohner)
Windehausen (564 Einwohner)
Windischleuba (2223 Einwohner)
Wingerode (1277 Einwohner)
Wintersdorf (bei Meuselwitz) (2893 Einwohner)
Wipfratal (2969 Einwohner)
Wipperdorf (1649 Einwohner)
Witterda (1151 Einwohner)
Wittgendorf (Thüringen) (210 Einwohner)
Witzleben (706 Einwohner)
Wölferbütt (442 Einwohner)
Wölfershausen (438 Einwohner)
Wölfis (1644 Einwohner)
Wohlsborn (524 Einwohner)
Wolferschwenda (154 Einwohner)
Wolfmannshausen (450 Einwohner)
Wolfsberg (Thüringen) (3268 Einwohner)
Wolfsburg-Unkeroda (770 Einwohner)
Wolkramshausen (1193 Einwohner)
Wünschendorf/Elster (3243 Einwohner)
Wüstheuterode (656 Einwohner)
Wundersleben (746 Einwohner)
Wurzbach (3824 Einwohner)
Wutha-Farnroda (7187 Einwohner)
Zadelsdorf (157 Einwohner)
Zedlitz (711 Einwohner)
Zella/Rhön (498 Einwohner)
Zella-Mehlis (12245 Einwohner)
Zeulenroda-Triebes (17474 Einwohner)
Ziegelheim (937 Einwohner)
Ziegenrück (788 Einwohner)
Zimmern (Thüringen) (214 Einwohner)
Zimmernsupra (388 Einwohner)
Zöllnitz (733 Einwohner)
Zwinge (Eichsfeld) (439 Einwohner)